Sie sind hier: swim4me.at

Schwimmen ist eine lebensnotwendige Fähigkeit – ob jung oder alt, jeder liebt es an heißen Sommertagen ins Wasser zu springen. Um das Wasser aber tatsächlich zu genießen, ist Schwimmen lernen ein Prozess. Wer es auf die richtige Weise erlernt, ist nicht nur sicher, sondern hat Spaß dabei und genießt diesen Spaß ein Leben lang. Schwimmen zu lernen eröffnet dir eine Vielzahl von Erlebnissen im Wasser, wie Schnorcheln oder Tauchen an einigen der exotischsten Orte der Welt.

swim4me wurde offiziell 2020 durch erfahrene SchwimmerInnen und TauchlehrerInnen ins Leben gerufen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Schwimmen richtig zu lehren und zwar vom Baby- bis hin zum Seniorenalter - um auch für das Tauchen bestens gerüstet zu sein!

swim4me ist die Schwimm Sektion des Tauchsportvereins diving.at in Kooperation mit dem Tauchzentrum Wien. Wir verfolgen neben Tauchausbildung die Förderung und Ermöglichung des Wassersports im Allgemeinen als Vereinszweck.

Wir folgen dem Programm von Swim Schools International (SSI), die Methodik, Lehrmaterial, Ausbildungsprogramme und Zertifizierungen zur Verfügung stellen. SSI Swim Teacher Instructoren und Trainer stellen die Ausbildung der Schüler und künftigen Schwimmlehrer sicher.

Unser Praxis - Unterricht findet im Amalienbad, 1100 Wien, im Florian Berndl Bad, 2102 Bisamberg sowie im Happyland, Klosterneuburg statt.


Zusammen mit euch wollen wir die Wichtigkeit des Themas Bewegung besonders bei Kindern und Jugendlichen in Österreich noch größer machen. Dabei sind wir Teil der Beweg Dich! Kampagne von ServusTV und Red Bull.